Spenden an den Förderverein

Erste urkundliche Erwähnung fand die Burg im Jahre 1290 als Eigentum der Grafen von Freiburg. Zerstört wurde die Burg am 15. April 1675 von General Vaubrun. Seit dieser Zeit liegt die Festung nahezu unberührt über dem Dorf Hecklingen.

Der Förderkreis und der Eigentümer haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Baudenkmal aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken.

Um die gesetzten Ziele erreichen zu können, brauchen wir finanzielle und tatkräftige Unterstützung.

weiter

Sponsoren gesucht

Wir suchen zur Unterstützung für den "Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck e.V." Sponsoren.


Sie haben auch interesse an der Denkmalpflege und möchten unseren Förderverein unterstützen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen für Geld- und Sachpenden wie Baumaterial oder Werbung finden sie hier

Sponsorensuche

Burgführungen

Von April bis Oktober finden auf unserer Burgruine regelmäßig Burgführungen statt.

Die Führung durch die Burgruine Lichteneck (Preise, Zeiten, Dauer siehe Burgführungen) ist eine ebenso spannende wie informative und vor allem auch unterhaltsame Zeitreise durch 730 Jahre Bau- und Kulturgeschichte.

Foto-Gallerie

 

 

Termine für 2021

Während den Burg-Öffnungen ist die aktuelle Corona-Verordnung zu beachten!

Bitte halten Sie den vorgeschriebenen Abstand und tragen Sie ggf. eine Mund-Nasen-Maske.

In der folgenden Tabelle sind unsere Termine für 2021 aufgelistet. Der Zugang und das Betreten der Burg findet nur im Freien statt. Geschlossene Räume sind keine vorhanden. Bewirtungen finden keine statt.

Bitte beachten Sie die Hinweise unserer Burgführer. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Burg-Öffnungen unterliegen der gesetzlichen Corona-Verordnung Baden-Württemberg. Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 30 bis 50 werden incl. Personal maximal 100 Personen in die Burganlage eingelassen. Liegt die 7-Tage-Inzidenz über 50, finden keine Burgführungen statt und kann für eine Besichtigung unter strengeren Regeln zu den aufgeführten Terminen geöffnet werden. Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 70 bleibt die Ruine geschlossen.

Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzen des Landkreises Emmendingen können Sie zu jeder Zeit dem RKI-Dashboard entnehmen: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Datum   Bemerkung  
       
03.06   Fronleichnam 15:00 Uhr  
       
13.06.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
27.06.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
11.07.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
25.07.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
08.08.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
22.08.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
05.09.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
12.09.   Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr Tag des offenen Denkmals
       
19.09.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
03.10.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
17.10.   Sonntag 15:00 Uhr  
       
01.11.   Montag 15:00 Uhr Allerheiligen
       


Eintrittspreise zu den regulären Burgführungen:

Erwachsene 4 EUR
Kinder ab 10 J. 2 EUR
Gruppen ab 10 Personen 3 EUR/Pers. (für gebuchte Führungen außerhalb der Termine)

 

Erhältliche Literatur

Folgende Publikationen können Sie während den Burgführungen erwerben:

 

BurgLichteneck_15Jahre_Restaurierung       Pforte_Sonderdruck7-8_Ausgabe1987-88
Preis: 4,50 €   Preis: 8,00 €
     
(Beide zusammen erhalten Sie für 11,- €)    

 

Alle Änderungen Vorbehalten. 

Anreise

  • Über Autobahn A5 kommend:
    - A5 bis L113 in Riegel am Kaiserstuhl nehmen, auf A5 Ausfahrt 59-Riegel nehmen
    -
    L113 folgen, B3 bis Dorfstraße in Hecklingen nehmen
  • Über B3 kommend:
    -
    B3 bis Dorfstraße in Hecklingen nehmen

 

Suchindex

Sponsoren

  Himmelsbach Leitern- Gerüstefabrik GmbH
Freiburger Straße 28
79341 Kenzingen
http://www.leitern-himmelsbach.de
  Hier könnte auch Ihre Werbung stehen

 

© 2021 - Verein zur Erhaltung der Burgruine Lichteneck e.V. / Kenzingen-Hecklingen

 

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com